Neues

RSS-NEWS

  • Zahnbehandlung im Ausland: Vorher die Kasse fragen
    am 22. Februar 2020 um 7:00

    Bei aufwendigen Zahnbehandlungen übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen nur einen Teil der Kosten. Daher entscheiden sich manche Versicherte, die Behandlung im Ausland durchführen zu lassen. Ein Urteil des Landessozialgerichts Niedersachsen-Bremen vom 14.5.2019 macht klar: Eine solche Behandlung sollte man niemals ohne Genehmigung seiner Krankenversicherung durchführen lassen, denn sonst bleibt man auf den vollen Kosten der Auslandsbehandlung sitzen (Az. L 4 KR 169/17). […]

  • Tagesmütter: Zahlungen von Jugendämtern sind steuerpflichtig
    am 21. Februar 2020 um 7:00

    Die Einnahmen einer Tagesmutter setzten sich zusammen aus Zahlungen der Jugendämter und Essensgeld, das die Eltern der betreuten Kinder bezahlten. Versteuern muss sie alles, sagt das FG Münster. […]

  • Differenzkindergeld: Welcher Wechselkurs gilt für die ausländische Leistung?
    am 20. Februar 2020 um 7:00

    Innerhalb des Euro-Raums stellt sich die Frage natürlich gar nicht, aber wenn die Schweiz ins Spiel kommt, wird es knifflig: Welcher Zeitpunkt darf oder muss für die Währungsumrechnung von Familienleistungen zugrunde gelegt werden? […]

  • Gartenweg verbreitert wegen Behinderung: Außergewöhnliche Belastung?
    am 19. Februar 2020 um 7:00

    Muss ein behinderter Mensch außer der Terrasse hinter dem Haus auch ein Hochbeet im Vorgarten erreichen können? Mit dieser Frage beschäftigte sich das FG Münster. […]

  • Grundrente beschlossen: Was das heißt und was nicht
    am 19. Februar 2020 um 7:00

    Das Bundeskabinett hat heute den Gesetzentwurf zur Einführung der Grundrente beschlossen. Was drin steht und ob das jetzt auch alles so kommen wird, lesen Sie hier. […]

  • Aufstockungsbeträge zum Transferkurzarbeitergeld sind normal steuerpflichtig
    am 18. Februar 2020 um 7:00

    Um den Wechsel zu einem neuen Arbeitgeber ohne zwischenzeitliche Arbeitslosigkeit zu ermöglichen, werden entlassene Arbeitnehmer oftmals befristet im Rahmen eines dreiseitigen Vertrages vom bisherigen Arbeitgeber in eine sog. Transfergesellschaft überführt. […]

  • Erwachsene Kinder helfen im Haushalt: Keine steuerlich begünstigte haushaltsnahe Dienstleistung
    am 17. Februar 2020 um 7:00

    Die erwachsene Tochter putzte jede Woche die Wohnung und half beim Einkaufen: Die dafür erstatteten Fahrtkosten wollte eine Mutter in ihrer Steuererklärung als haushaltsnahe Dienstleistung ansetzen. Geht nicht, sagt das FG des Saarlandes. […]

  • Altersrente für besonders langjährig Versicherte: Frauenanteil nach wie vor erstaunlich hoch
    am 16. Februar 2020 um 7:00

    Mehr als jede vierte Neu-Rentnerin des Jahres 2018 erhielt die abschlagsfreie Altersrente für besonders langjährig Versicherte. Der Frauenanteil ist damit weiterhin deutlich höher als vom Gesetzgeber erwartet. […]

  • Richtig Riestern bei vorzeitigem Renteneintritt
    am 15. Februar 2020 um 7:00

    Der Riestervertrag macht während seiner Laufzeit meist keine großen Probleme. Wichtig ist eigentlich nur, dass der Mindestanlagebetrag regelmäßig in den zertifizierten Vertrag eingezahlt wird. Doch was ist, wenn Sie vorzeitig in Rente gehen möchten? […]

  • Heiratsantrag am Valentinstag? So spart die Hochzeit Steuern
    am 14. Februar 2020 um 7:00

    Es ist Valentinstag, und bestimmt wird heute der eine oder andere Heiratsantrag gestellt. Wir erklären Ihnen, wie Sie sogar eine Hochzeitsfeier zum Steuernsparen nutzen können! […]

  • Last-Minute-Steuertipp für Verlobungsgeschenke
    am 13. Februar 2020 um 7:00

    Morgen ist Valentinstag. Falls Sie für diesen Tag Ihre Verlobung planen und sich gerade auf den Weg machen, den größten Glitzerstein der Stadt zu kaufen, sollten Sie folgendes wissen. […]

  • Ex-Partner kann Zusammenveranlagung für die Zeit vor der Trennung fordern
    am 12. Februar 2020 um 7:00

    Auch nach einer Trennung besteht die Verpflichtung, in eine für die Zeit des Zusammenlebens gewünschte Zusammenveranlagung zur Einkommenssteuer einzuwilligen. Das geht aus einer Entscheidung des OLG Koblenz hervor. […]

  • Auch wenn ein Baum verspätet umstürzt, besteht Versicherungsschutz
    am 11. Februar 2020 um 7:00

    Sabine – so wurde der heftige Sturm getauft, der über Deutschland tobte. In den Tagen danach haben die Schadensabteilungen der Wohngebäudeversicherungen Hochbetrieb. […]

  • Rentenlücken bis 45 schließen und früher in Rente gehen
    am 9. Februar 2020 um 7:00

    Bis 67 arbeiten? Nicht mit mir! So denkt sicher nicht nur die Generation 50plus. Vor allem Jüngere, die von einem möglichst frühen Abschied vom Arbeitsleben träumen, sollten sich so früh wie möglich um ihr Rentenkonto kümmern. Viele Rentenlücken können nämlich nur bis zum 45. Geburtstag geschlossen werden. Wer diese Chance nutzt, kann sich früher vom Job verabschieden. […]

  • ALG II plus dickes Auto?
    am 8. Februar 2020 um 7:00

    Was gilt beim Arbeitslosengeld II, wenn aus besseren Zeiten noch ein teurer Wagen vor der Tür steht? […]